1. Der Mensch lebt unbe­wusst und nur mate­ri­ell. Für ihn sind Ego­is­mus und die Rea­li­tät des irdi­schen Lebens sei­ne Wahr­heit, die er als ein­zi­ge akzep­tiert. Die Instink­te sind nied­ri­ger Natur. Er glaubt nur was er sieht.

2. Das Erwa­chen beginnt. Der Mensch beginnt vie­les zu hin­ter­fra­gen , ist den­noch sehr irdisch und mate­ri­ell ein­ge­stellt und lebt nur im Kol­lek­tiv­be­wusst­sein. Aner­zo­ge­ne und vor­ge­leb­te irdi­sche Mus­ter bil­den für ihn die Rea­li­tät.

3. Auf die­ser Stu­fe wird sich der Mensch sei­ner Emo­tio­nen bewusst. Er beginnt zu unter­schei­den was wer­tig für ihn ist uns was nicht. Tren­nun­gen auf allen Ebe­nen und sei­nem Umfeld begin­nen statt­zu­fin­den. Er wird sich sei­ner Per­son selbst bewusst , was heißt , das er beginnt nach höhe­rem zu stre­ben ‚aber dies noch sehr unbe­hol­fen und im grob­stoff­li­chen Bereich.

4. Der Mensch wird sich sei­ner men­ta­len Neu­gier bewusst. Das Mate­ri­el­le tritt in den Hin­ter­grund und das geis­ti­ge in den Vor­der­grund. Meist beginnt er da nach sei­ner Lebens­auf­ga­be zu suchen. Er beginnt sich von alten Mus­tern und Men­schen abzuna­beln die jetzt nicht mehr zu ihm pas­sen. Tren­nun­gen wer­den voll­zo­gen , meist auch neue Part­ner gewählt die von intel­lek­tu­el­ler Natur sind.

5. Ab die­ser Stu­fe wird er sich sei­ner gedank­li­chen Schöp­fer­po­ten­tia­le bewusst. Er beginnt sich mit dem Geist mehr und mehr zu beschäf­ti­gen und lernt auch sei­ne Gedan­ken zu kon­trol­lie­ren. Ihm wird das Gesetz der Reso­nanz bewusst und ver­än­dert dadurch auch sei­ne Hal­tung gegen­über ande­ren Men­schen und auch Tie­ren , die nun als See­len­ge­schwis­ter annimmt. Vie­le wer­den zu Vege­ta­ri­ern.

6. Wird sich der uni­ver­sel­len und bedin­gungs­lo­ser Lie­be bewusst. Tren­nun­gen sei­nes nie­de­ren und höhe­ren Selbst wer­den auf­ge­ho­ben und ver­eint. Er wird sich sei­ner Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mög­lich­kei­ten mit der gesam­ten Schöp­fung bewusst. Sei­ne eige­ne gött­li­che „ICH BIN“ Gegen­wart rückt in den Vor­der­grund . Erkennt­nis das alles EINS ist.

7. Dies ist die letz­te Stu­fe und been­det den Zyklus der Reinkar­na­ti­on. Auf die­ser Stu­fe befin­den sich spi­ri­tu­el­le Leh­rer und die­je­ni­gen die über sehr star­ke Ener­gi­en ver­fü­gen. Dies ist auch die Stu­fe der auf­ge­stie­ge­nen Meis­ter und vie­len hohen Licht­we­sen die ver­mehrt inkar­nie­ren um den Men­schen beim Über­gang in die neue Dimen­si­on zu unter­stüt­zen und ihnen hel­fen schnel­ler die nächs­ten Bewusst­seins­stu­fen zu errei­chen. Wir leben in einem Zeit­al­ter in der die Schwin­gungs­ver­än­de­rung der Erde gemes­sen wer­den kann und sich alles auf die­se Ver­än­de­rung vor­be­rei­tet und vor­be­rei­tet wird, ins­be­son­de­re die­je­ni­gen die älte­re Gene­ra­ti­on sind . Alle die auf die­ser Stu­fe ange­langt sind inkar­nie­ren nur noch frei­wil­lig , da sie zu Gott zurück­ge­fun­den haben und begrif­fen haben das es kei­ne Tren­nung von Gott gibt und dies auch leben. Sie sind imstan­de ihr mensch­li­ches EGO aus­zu­schal­ten und nur noch ihr wah­res „ICH“ bzw. „ICH BIN“ zu leben. Sie sind EINS mit allem.

info@angelvoices.de

Sabine Graf
Im Schwendle 2
79429 Malsburg – Marzell

Manifestierte körperliche oder seelische Erkrankungen dürfen nur von Angehörigen anerkannter Heilberufe behandelt werden.
Die von mir angebotenen Anwendungen dienen lediglich der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte.
Ich weise darauf hin, dass energetische Behandlungsmethoden und -therapien sowie Tierkommunikation kein Ersatz für (Tier-)medizinische und/oder Tier-)psychologische Diagnosen und Behandlungen sind. Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilungsversprechen ab.

HOME     MEINE ANGEBOTE     SABINE GRAF    BLOG    KONTAKT